Um in die Unterschriftenliste aufgenommen zu werden, geben Sie bitte Ihren Namen, die Anschrift und Ihre gĂŒltige Email-Adresse ein. Sie erhalten dann eine Nachricht an die von Ihnen angegebene Email-Adresse, in der Sie aufgefordert werden einen Link zur BestĂ€tigung anzuklicken.

Das dient dem Schutz Ihrer Daten und wir können sicherstellen, dass nur gĂŒltige Adressen eingetragen werden.

An den Petitionsausschuß:

Betreff: 13. Familienbeihilfe

Wir, die Unterzeichner dieser Petition, fordern die politischen EntscheidungstrĂ€ger - den Nationalrat und die österreichische Bundesregierung und insbesondere den zustĂ€ndigen Bundesminister fĂŒr Wirtschaft, Familie und Jugend - auf, schnellstmöglich und umfassend dafĂŒr Sorge zu tragen, daß die 13. Familienbeihilfe vollumfĂ€nglich erhalten bleibt.

FĂŒr Familien in Österreich ist diese doppelte Auszahlung im September eine unverzichtbare Erleichterung, auch im Hinblick auf die mit Schulbeginn verbundenen Mehrkosten.

Der Sozialstaat Österreich hat die Pflicht in erster Linie die österreichischen Familien und BĂŒrger zu unterstĂŒtzen, dieser Verpflichtung muß sich die Bundesregierung endlich bewußt werden.




JA NEIN
*Mit der Zustimmung (JA ist aktiv) erlaube ich, nach dem Absenden meine Daten auf dieser Seite unter dem MenĂŒpunkt "Übersicht" zu veröffentlichen. Eine Weitergabe an Dritte untersage ich ausdrĂŒcklich.